Um ein paar ruhevolle Tage mitten in der Natur zu verbringen

Mit jedem Schritt, dem man sich auf dem Waldweg, der zum Landhaus führt dem Anwesen La Pegatera nährt, kann man sich von der Magie der Umgebung bezaubern lassen. Umgeben von Eichenholzwäldern und Pinienbäumen hört man ausschliesslich die Natur, ohne den Eingriff der Menschen. In zwanzig Kilometern Entfernung kann man in einem Fluss mit Wassergruben baden. Das Haus befindet sich eine Stunde von Andorra und Tremp entfernt. Man kann “La Seu d’Urgell” besuchen, Die Rute “Los dinosaurios” kennenlernen, die Rute “Los Castillos de Frontera”, die Rute “El Románico”, den Stausee von San Antonio und zusätzlich kann man Abenteuersport wie Klettern, Gleitschirmfliegen, Schluchtenabfahrten, wandern, Kayak fahren, fischen…

Ausflüge

Port del Compte, Castillo de Mur, Castillo de Llordà, Andorra, La Seu d’Urgell, Naturpark Aigüestortes und Stausee Sant Maurici, Ruta de los dinosaurios, Schluchtenabfahrten, Rafting, Gleitschirmfliegen, Klettern, ”Menjar amb voltors”… (mehr Info im Haus)

Besichtigungen und Aktivitäten
Aktivitäten